Der Großhändler Klaus Schuleit als Lieferant und Kunde von Enza-Werbedameneinsätzen im Raum Bielefeld, hier auf dem Wochenmarkt in Bünde

Erfolgreiche Marketingkooperationen 2014
Erneutes GFI-Rekordjahr für Promotions und Samplings

Bei den Marketingaktionen im freien Einzelhandel konnte GFI bereits im zweiten Jahr in Folge ein Rekordjahr verzeichnen. Im Rahmen der Aktionen konnte GFI das Frischenetzwerk auf 400 Top-Standorte von Wochenmärkten, Markthallen und Fachgeschäften ausbauen.

Im Bereich Promotions wurde mit den langjährigen internationalen Erzeugern Zespri und Enza die Zusammenarbeit ausgedehnt. Zusätzlich zu den traditionellen 6-wöchigen Kiwi-Promotions hat Zespri exklusiv nur für GFI 1.000 spezielle POS-Sets produziert, um den Fachhandel und die Wochenmärkte mit kundenbindenden Werbemitteln zu fördern. Und für Enza vermittelte GFI in diesem Jahr 100 Werbedamen-Einsätze für den Jazz-Apfel in ganz Deutschland.

Im Bereich Samplings gab es mit Nordzucker verstärkt Produkt- und Flyersamplings: insgesamt wurden 35.000 Packungen „Sweet Family 1-2-3“ in den Sorten „Fruchtaufstrich“ und Rote Grütze“ sowie 1,1 Millionen Rezeptflyer für die Produkte Erdbeeren, Heidelbeeren, Apfel und Kürbis über 220 Märkte in Norddeutschland verteilt.

„Heißer GFI-Promotion-Sommer für starke Marken“


Zespri-Verkostung auf dem Wochenmarkt in Eutin

Kombiniertes Produkt-/Flyersampling für Nordzucker im Fachgeschäft „Knackig frisch“ in Jesteburg

Info-Service
Medienmitteilung als PDF-Download
Kontakt zum GFI-Vorstand

   

GFI-News
FM-News
Kalender