Wiederwahl am Bosporus
Torsten Berens erneut ins Direktorium der World Union of Wholesale Markets gewählt

Torsten Berens, Geschäftsführer des Hamburger Großmarktes, ist in das Board of Directors der World Union of Wholesale Markets (WUWM) wiedergewählt worden. Für zwei weitere Jahre wird er in der Weltunion der Großmärkte auch die Interessen der deutschen Großmärkte vertreten. Neben ihm wurden acht weitere Delegierte in das Direktorium gewählt.

Der Chef des Hamburger Großmarktes gehört bereits seit 2008 dem Board of Directors der WUWM an. „Ich freue mich sehr, dass ich mich in der Position weiterhin auf internationaler Ebene engagieren und mit den Kollegen Aktivitäten zur Weiterentwicklung der Großmärkte vorantreiben kann“, erläutert Torsten Berens.

Über den 27. Kongress der Weltunion der Großmärkte

Der diesjährige Kongress der WUWM fand vom 10. bis 13. Mai 2011 in Istanbul statt. Rund 200 Delegierte aus 30 Nationen nahmen an der Veranstaltung teil, die in diesem Jahr unter dem Motto „Globalisierung der Großmärkte – Sicherung von Angebot und Nachfrage in Ost und West“ stand. Die Verantwortlichen und Experten von Großmärkten und aus dem Wochenmarktsektor diskutierten Themenschwerpunkte wie Lebensmittelhygiene, Qualitätszertifizierung von Lebensmitteln sowie die Umsetzung logistischer und marktgerichteter Prozesse.

Info-Service:
Der Großmarkt Hamburg in unserer Großmärkte-Tour







   

GFI-News
FM-News
Kalender