Innovation auf dem Großmarkt Hamburg
Eröffnung des HQL Logistikzentrums

Eines der europaweit modernsten Logistikzentren für temperaturgeführte Lebensmittel wurde von Wirtschaftssenator Gunnar Uldall eingeweiht è Heinrich Hodorff startet in eine neue Zukunft von Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz

Vor 400 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Medien zeigte sich Wirtschaftssenator Gunnar Uldall am vergangenen Freitag bei der Einweihung des neuen Hochregal-Palettenlagers der Firma HQL Hodorff Qualitätslogistik beeindruckt von der  perfekten Logistik, die sich absolut an den Bedürfnissen der Verbraucher und der Lebensmittelsicherheit orientiert¿. Zuvor war der Senator von Firmeninhaber Heinrich Hodorff durch das Logistikzentrum geführt worden, das eines der europaweit modernsten Anlagen für temperaturgeführte Lebensmittel ist. Frisches Obst und Gemüse aus aller Welt wird dort computergesteuert in vielen individuellen Temperaturzonen ohne Unterbrechung der Kühlkette gelagert.

Das neue Logistikzentrum trägt wesentlich zur Lebensmittelsicherheit und zum Verbraucherschutz bei. Denn einmalig in der Logistikbranche bietet HQL direkt vor Ort Laborkapazitäten für Produktuntersuchungen. Damit kann entsprechend der Erwartungshaltung der Verbraucher jede Frucht- und Gemüselieferung auf Pestizidrückstände untersucht und gegebenenfalls sofort aus dem Handel genommen werden.


Wirtschaftssenator Gunnar Uldall und HQL Geschäftsführer Heinrich Hodorff

 HQL wird neue Qualitätsmaßstäbe bei Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz setzen¿, freute sich Heinrich Hodorff über die große Resonanz auf seine nun Wirklichkeit gewordene Vision. Und Wirtschaftssenator Gunnar Uldall lobte die unternehmerische Tragweite:  Dieses durchdachte Konzept zeigt, was die Politik einer Stadt bewirken kann, wenn sie engagierten Unternehmern durch vorausschauende wirtschaftspolitische Maßnahmen Investitionen in die Zukunft ermöglicht. Denn das innovative Logistikzentrum ist auch durch die Standortgarantie des Senats für den Großmarkt Hamburg ermöglicht worden.¿ HQL schafft 60 Arbeitsplätze, die in den nächsten Jahren auf 120 Arbeitsplätze ansteigen werden.


Feierliche Stimmung bei der Eröffnungsgala

Für das leibliche Wohl der Gäste sorgten mit einer Live-Kochshow die 4 Hamburger Spitzenköche Sven Büttner - Atlantic, Christoph Rüffer - Vier Jahreszeiten, Thomas Martin - Louis C. Jacob und Sven Ullrich - Park Hyatt. Getreu der Philosophie Lebensmittelsicherheit auf höchstem Niveau zu garantieren, wurden alle Zutaten des 4-Gänge Menüs in einem Labor vorab auf ihre Qualität hin untersucht.

Weiterhin sorgten spektakuläre Show-Einlagen und künstlerische Darbietungen rund um die Themen Logistik und Lebensmittelsicherheit für einen unterhaltsamen Abend.


   

GFI-News
FM-News
Kalender