Internationaler Erfahrungsaustausch
„Märkte: am Puls der Stadt“ - GFI Deutsche Frischemärkte e.V. auf dreitätiger Studienreise in Barcelona

Am Mittwoch startet eine GFI-Delegation aus rund 30 Großmarkt- und Wochenmarktmanagern ihre jährliche Studienreise in die Marktmetropolen Europas. Nach London 2016, Madrid 2017, Athen 2018, Lissabon 2019, Bologna 2022 und Paris 2023 geht es in diesem Jahr nach Barcelona.
Auf dem umfangreichen Programm stehen u.a. der Besuch des Großmarktes MERCABARNA und von 6 Markthallen. Außerdem gibt es offizielle Treffen mit dem deutschen Generalkonsulat, Germany Trade & Invest und der deutsch-spanischen Handelskammer.
„Wieder liegt eine spannende Zeit voller neuer Eindrücke und Erfahrungen vor uns“, freut sich GFI-Vorstand Rolf Strobel auf die Exkursion in die katalanische Metropole.  „Die Märkte in Barcelona sind die Hauptdarsteller der Geschichte und der Zukunft der Stadt. Zum einen freuen wir uns riesig auf MERCABARNA, der sich mit einer starken  Dynamik zu einem der bedeutenden Food Hubs im Mittelmeerraum entwickelt. Zum anderen natürlich auf die Markthallen, darunter die weltberühmte Mercat de la Boqueria, aber auch modernisierte und neugestaltete historische Märkte wie der Mercat de Sant Antoni und Mercat del Ninot.“

Ziel der GFI-Studienreisen ist der fundierte Erfahrungsaustausch über zukunftsfähige Marktkonzepte. Unterstützung erhält GFI diesmal von den Kolleginnen und Kollegen des Großmarktes MERCABARNA und dem städtischen Märkteinstitut IMMB, mit denen über die WUWM Weltunion der Großmärkte eine tiefe Verbundenheit besteht. Alle sorgen dafür, dass die GFI-Mitglieder einen Blick hinter die Kulissen und auf das Management der Märkte erhalten und wertvolle Impulse für die eigene Arbeit in Deutschland mitnehmen.

Kontakt für Medienvertreter: Frank Willhausen, T +49 (0)178 4256738, E frank.willhausen@frischemaerkte.org | GFI - Deutsche Frischemärkte e.V., Board Member Rolf Strobel, c/o Frischezentrum Essen GmbH, Lützowstraße 10, D-45141 Essen, T +49 (0)201.3200– 10, E strobel@gilde-essen.de, Web www.frischemaerkte.org

   

GFI-News